Monstress Band 2 Das Blut

monstress2_dummy_rgb_kleiner

Maika Halbwolf, das kleine Fuchsjunge Kippa und die nekromantische Katze Ren reisen ins sagenumwobene Thyria. Dort hofft Maika mehr über ihre Mutter und deren Vergangenheit herauszufinden um den finsteren Gott, der in Maika schlummert, loszuwerden. Dazu nehmen sie eine gefährliche Schiffsfahrt zur Insel der Knochen auf sich und werden noch dazu von Attentätern verfolgt.

Der erste Band von Monstress war eine Wucht. Zwar ist die Erzählung manchmal etwas zäh und schwermütig, doch die geschaffene Welt entschädigt dafür direkt wieder. Selten hat sich eine Comic-Welt so riesig, so fantasievoll und so gewaltig angefühlt. Man hat das Gefühl in jedem Panel potentiell etwas neues entdecken zu können und so zieht einen Monstress schnell in seinen Bann. Das dabei die Hauptgeschichte etwas verworren ist, fällt da schon fast nicht mehr ins Gewicht.

Optisch ist Monstress jedoch über jeden Zweifel erhaben. Der Comic gehört zu den schönsten Stücken die ich in meinem Besitz habe und so schnell wird es kein anderer Comic schaffen Monstress einen Rang abzulaufen. Selten sieht man solch eine stimmige Komposition aus Farbgebung und Designs. Selten fühlt sich eine Welt so greifbar an und die Charaktere, trotz des Fantasy-Einschlags so lebendig. Jedes Panel von Monstress könnte man als problemlos Poster verwenden. So sieht Kunst aus.

reumeiers letzte Worte

Monstress ist ein Brett. Optisch stellt das Werk so ziemlich alles in den Schatten und auch erzählerisch wird eine unfassbar komplexe Welt erschaffen. Die Geschichte fühlt sich riesig an und vor allem die Welt dahinter ist immer wieder für die ein oder andere Überraschung gut. Man muss Monstress aber auch die etwas behäbig erzählte und etwas zu verworrene Geschichte verzeihen. Wenn man das kann, wird man für ein paar Stunden (je nach Lesegeschwindigkeit natürlich) in eine wunderschöne Welt entführt.

Zum Schluss noch ein riesen Dankeschön an die Jungs und Mädels von Cross-Cult die mir diesen Band als Rezensionsmuster zugesendet haben.

Allgemeine Angaben

Verlag: Cross-Cult

Autor: Marjorie Liu

Zeichner: Sana Takeda

Preis: 15,00 €

Seiten: 144

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s