Superman Heft 2

superman2_heft_981

Luthor und der neue Superman vertragen sich zwar noch nicht, um die Bedrohung durch Doomsday aufzuhalten müssen sie jedoch ihren Streit vertagen und sich erst einmal zusammenraufen. Doch wer ist der Clark Kent, der scheinbar keine Superkräfte hat? Und wer zieht im Hintergrund die Fäden? Die Fragen müssen erst einmal hinten anstehen, denn Doomsday offenbart eine gefährliche neue Facette seines Wesens und gerade als alles hoffnungslos erscheint, kommt unerwartete Hilfe von einer Amazone.

reumeiers letzte Worte

Ich konnte mit dem Superman vor New 52 und dem Superman während New 52 wenig bis nichts anfangen und deshalb wollte ich eigentlich die Rebirth Serien des Mannes aus Stahl eher links liegen lassen. Nun bin ich jedoch froh, dass ich es nicht gemacht habe. Die Rebirth Vorgeschichten waren grandios, der erste Sonderband war super und auch die Heftserie macht bisher einen erstklassigen Eindruck. Die Geschichte ist actionreich und schafft es dennoch viele Mysterien und Gefühle in die Story einzuweben. Genau so muss ein Superman Comic sein und ich bin weiterhin mehr als begeistert von der Reihe. Eine der wenigen Heftserien bei denen ich vermutlich am Ball bleibe. Der Paperback muss aber letzten Endes dann doch her.

Allgemeine Angaben

Verlag: Panini

Autor: Dan Jurgens

Zeichner: Tyler Kirkham

Preis: 4,99 €

Seiten: 52

Us-Hefte: Action Comics 959-960

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s