Star Wars Das Erwachen der Macht

 

star-wars-sonderband-94-das-erwachen-der-macht-softcover-softcover-1487759211

Luke Skywalker ist verschwunden und das Wissen um die Macht ging verloren. Aus der Asche des Imperiums erhebt sich die erste Ordnung, die die Galaxis beherrschen will und die Republik vernichten möchte. Ein Hinweis auf den Ort an dem sich Luke Skywalker aufhält taucht auf und gelangt durch Zufall in die Hände von Rey, die sich mit einem desertierten Sturmtruppler namens Finn, in ein gefährliches Abenteuer wirft, welches das Schicksal der Galaxy für immer verändern und das Gleichgewicht der Macht wiederherstellen könnte.

Der Comic erzählt die Geschichte von Star Wars Episode 7 fast Bild für Bild nach. Das mag für Fans des Films, wie ich einer bin, kein Problem sein. Wer jedoch gehofft hat, dass der Comic den Charakteren mehr Charaktertiefe, durch das Hinzufügen von Gedankengängen, gegeben wird, der wird enttäuscht. Zu Beginn gibt es noch ein zwei Stellen an denen ein „Erzähler“ etwas erklärt, doch das zieht sich leider nicht bis zum Schluss durch. Wie gesagt, mir gefällt der Film und die Geschichte und somit hat mir der Comic auch viel Freude bereitet, es hätte nur mehr dabei rumkommen können. Fast könnte man sagen der Comic spult etwas lieblos den Film ab.

Aber das könnte man auch nur fast sagen, denn die optische Arbeit ist verdammt gelungen. Die Zeichnungen sind wunderschön, die Comic Figuren sehen ihren Film Pendants zum Verwechseln ähnlich und es gibt einfach unzählige schöne Bilder. Hervorzuheben ist das phänomenale Cover, das vermutlich einen Ehrenplatz am der Wand meines zukünftigen Schreib- und Aufnahmezimmer bekommen wird.

reumeiers letzte Worte

Ich liebe den Film über alles und auch den Comic zum Film habe ich schnell in mein Herz geschlossen. Doch der Comic bietet eigentlich nicht mehr als es der Film getan hat. Hier wurde die Chance vertan den Charakteren durch Gedanken eine größere Tiefe zu geben und das ist schade, da der dazugehörige Roman dies geschafft hatte. Der Comic erzählt damit schnell die Handlung des Films nach. Das kann man durchaus mögen und ich hatte auch echt Spaß mit dem Comic, doch er hätte auch letztlich einfach mehr sein können.

Allgemeine Angaben

Verlag: Panini Comics

Autor: Chuck Wendig

Zeichner: Luke Ross

Preis: 16,99€

Seiten: 144

Us-Hefte: US-Star Wars: The Force Awakens 1 – 6

Advertisements

5 Gedanken zu “Star Wars Das Erwachen der Macht

  1. So überschwänglich wegen dem Episode VII? Leider hat für mich der Film viel an Wert verloren, weil er als erster Star Wars Film, gar nicht in das Star Wars Universum passt.

    Es fängt mit dem Sohn von Han und Lei an und geht hin zu einem Spoiler, der alle weiteren Geschichten unmöglich macht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s