Civil War II #2 Der Krieg beginnt

civil-war-ii-2-heft-1485777455

Ein Inhuman taucht auf, der eine mögliche Zukunft vorhersagen kann. Captain Marvel will Ulysses benutzen um Bedrohungen zu verhindern bevor sie eigentlich passieren und Iron Man stellt sich ihr entgegen, da er moralische Problematiken daran erkennt. Wie soll man etwa jemanden anklagen, der seine Untat noch gar nicht begangen hat? Als dann noch ein Einsatz der Ultimates schief geht und es zu schweren Verletzungen und sogar zu einem Todesopfer kommt verhärten sich die Fronten.

Das ist sie also, die große erste Ausgabe des Events Civil War II. Doch Moment einmal. Warum die erste Ausgabe? Da steht doch ganz klar #2 auf dem Cover. Nun die erste deutsche Ausgabe erhielt die „Vorgeschichte“ zu Civil War II (Civil War II #0) sowie eine Ausgabe vom Free Comic Book Day, die einem den Einstieg in das Event etwas leichter machen sollte. Das Problem daran? Nun bis auf die letzten paar Seiten spielt alles vor den Ereignissen dieser ersten deutschen Ausgabe und nur diese letzten paar Seiten zeigen wie die Geschichte weiter geht. Das ist zwar etwas unglücklich gelöst, ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Einstieg in das neue Event durchaus gelungen ist. Ich mag die gestellte Grundfrage einfach und die Geschichte hat auch einen gelungenen emotionalen Aufhänger. Es muss sich zwar noch herausstellen, wie unsympathisch der Standpunkt von Captain Marvel (das Internet verurteilt ihre Haltung ja sehr) letztendlich ist, doch es ist schön Tony Stark mal als den „guten“ in der Geschichte zu sehen. Die Ausgabe besitzt genug Spannung um mich in die Handlung reinzuziehen und auch das Herz ist am rechten Fleck. Der kleine Hint auf den ersten Civil War fand ich zum Beispiel wundervoll.

Und auch die optische Aufarbeitung des Comics ist mehr als ansprechend. Das fängt schon bei den tollen Covern und den noch tolleren Variant Covern an und geht mit den wunderbaren Bildern und den schön gezeichneten Charakteren weiter. Die deutsche Verarbeitung des Heftes macht da den Rest. So muss ein Flaggschiff-Comic aussehen.

reumeiers letzte Worte

Jaja ich seh es schon kommen, es wird Leute geben, die mit meinem Geschriebenen so überhaupt nicht zufrieden sein werden und mir vehement widersprechen werden. Aber hey mit gefällt die Prämisse einfach extrem gut und auch von der bisherigen Umsetzung (sieht man vom Schönheitsfehler mit der 0-Nummer mal ab) einfach zufrieden. Wenn das Event auf dem Niveau bleibt bin ich durchaus zufrieden.

Allgemeine Angaben

Verlag: Panini Comics

Autor: Brian Michael Bendis

Zeichner: David Marquez

Preis: 4,99 €

Seiten: 52

Us-Hefte: Civil War II 1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s