Die neuen X-Men Band 2 Die Apocalypse Kriege

dieneuenxmen2_softcover_602

Toad hat alles verloren und das in einer Welt in der die Mutanten verhasster sind als jemals zuvor und sein Leben quasi nichts mehr wert ist. Als er am Rande des Abgrunds steht, fasst er sich einen Entschluss: Er muss den jungen Cyclops töten, damit dieser in seiner Zukunft das Leben von Toad und den Mutanten nicht mehr zerstören kann. Von dieser Brutalität geschockt versucht Beast, sich und den Rest der originalen X-Men zurück in ihre Zeit zu verfrachten. Dabei stößt er auf die Grenzen der ihm bekannten Wissenschaft und bittet Doctor Strange um seine Hilfe. Durch einen Unfall landet der junge Beast jedoch im alten Ägypten. Er und Kid Apocalypse (jugendlicher Klon von Apocalypse), der mit ihm in der Zeit gestrandet ist, machen Bekanntschaft mit einem jungen Wüstensohn namens En Sabah Nur.

Tja Leute, das Weihnachtsspecial ist vorbei und der übliche Alltag startet wieder. Über die letzten Wochen hinweg habe ich einiges nachzuholen was Comic-Reviews betrifft und den Anfang mache ich mit der von mit geliebten Serie Die neuen X-Men. Ob der zweite Band das hohe Niveau der Reihe halten kann, lest ihr natürlich jetzt hier.

Die Apocalypse Kriege sind nun auch bei den neuen X-Men angekommen, gehen dort jedoch ihren eigenen Weg. Bei der regulären X-Men Serie musste ich noch anprangern, dass zu viel Tempo direkt zum Start aufgebaut wird und es der Serie gut tun würde kleinere Schritte zu gehen. Da jeder Band der Apocalypse Kriege jedoch seine eigene Geschichte erzählt ( die auch inhaltlich nichts miteinander zu tun hat), war ich aber dennoch gespannt wie meine „Lieblingsreihe“ der X-Men so abschneiden wird.

Die Herangehensweise ist auch tatsächlich eine komplett andere. Hier geht es nicht darum die Welt zu retten und hier stehen die Charaktere im Vordergrund. Die handelnden Protagonisten sind in dem Falle Beast und Kid Apocalypse. Der junge Klon von Apokalypse muss lernen, dass auch sein „Vater“ früher einmal einen ähnlichen Charakter wie er selbst hatte und auch er selbst vielleicht eines Tages vom rechten Weg abkommen könnte. Dieser innere Konflikt ist wunderbar herausgeschrieben und auch wer die Reihe noch nicht kennt, sollte die Charakterisierung der Figur verstehen können.

Die andere Figur, die im Rampenlicht steht ist der junge Beast, der erkennen muss, dass der eingeschlagene Weg der Falsche ist. Die jungen X-Men müssen zurück in ihre Zeit und sein Drang dies zu erfüllen, sei es auch mit der Macht der Magie, für nicht nur zu einem kurzen und unterhaltsamen Team-Up mit Doctor Strange. Dieses Bestreben führt auch zu der Ausgangssituation im alten Ägypten.

Die Darstellung der Charaktere und die Farbgebung sind auf gewohnt hohem Niveau. Einzig die Hintergründe wirken an manchen Punkten etwas verwaschen. Die Cover der Apocalypse Kriege, die alle einheitlich gestaltet sind, finde ich jedoch super.

reumeiers letzte Worte

Der zweite Band der neuen X-Men ist, vor allem als Teil der Apocalypse Kriege, genau das was ich gewollt hatte. Ein langsameres Tempo und der Fokus auf die Charaktere (zumindest zwei davon) haben mir sehr gut gefallen. Ich bin jetzt gespannt was der dritte Band der Apocalypse Kriege bringen wird und auch wie die Reise der neuen X-Men weitergeht. Ich könnte mir ja vorstellen, dass Marvel die Reihe als Hard Reboot verwendet. Wenn die jungen X-Men zurück in ihre Zeit gelangen, müsste dies alles verändern was im Marvel Universum so alles passiert ist. Fänd ich eine schöne Sache, denn die Soft Reboots der letzten Jahre entschlacken die Reihe zwar, entfernen aber doch nicht alle Altlasten.

Allgemeine Angaben

Verlag:       Panini Comics

Autor:        Dennis Hopeless

Zeichner: Mark Bagley

Preis:          14,99 €

Seiten:        124

Us-Hefte: All-New X-Men 7-11

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s