Weihnachtsspecial- Eine neue Art Weihnachtsfilme

rogueone_onesheeta_1000_309ed8f6

Tja nun geht das Weihnachtsspecial dem Ende zu und es ist nur noch einmal Schlafen bis Weihnachten. Ihr habt bestimmt schon gedacht: Der reumeier, dieser faule Sack, lässt alles über Gastbeiträge regeln und rührt selbst keinen Finger. Tja falsch gedacht, denn auch ich habe einen kleinen Beitrag in petto. Ist zwar nicht komplett mein Special, aber was wäre ich denn für ein, nennen wir es mal „Host“, wenn ich nichts dazu beizutragen hätte. Das Poster von Rogue One zeigt vielleicht schon in welche Richtung es geht, doch der Text soll nicht unbedingt von diesem Film handeln, ich hab das Poster nur gewählt, da der Film der aktuellste Star Wars Film ist.

Worum es nun eigentlich geht? Na das lest ihr jetzt hier.

Erinnern wir uns doch einmal an das letzte Jahr. Star Wars Episode VII ist endlich ins Kino gekommen und das um die Weihnachtszeit. Die Läden, die sonst hauptsächlich Festtagskram verkaufen waren plötzlich bis zum Platzen gefüllt mit Star Wars Merch-Kram. Weihnachten ist da fast in Vergessenheit geraten. Und genau da liegt mein Punkt.

Disney plant in den nächsten Jahren einen neuen Star Wars Film zu veröffentlichen und eigentlich war es angedacht Episode VIII zum Beispiel im Mai 2017 starten zu lassen. Doch die Bankkonten von Disney haben sich wohl dann doch schneller gefüllt als gedacht und auch Episode VIII wurde auf den Dezember verschoben. (jetzt kommt mein Punkt aber wirklich)

Ich habe eben mit meinem Patenkind telefoniert (der Arme ist leider krank geworden kurz vor Weihnachten) und er fragte mich ob wir nächste Woche in den neuen Star Wars gehen können, es ist schließlich Weihnachten und im letzten Jahr waren wir auch um die Weihnachtszeit im neuen Star Wars. Eine kleine Tradition ist also geboren.

Und jetzt denken wir uns doch mal etwas in die Zukunft. Solange Disney einen solchen Reibach mit Star Wars machen kann (die Marke ist einfach zu groß), werden sie den Markt vermutlich damit fluten. Das klingt negativer als es soll, denn immerhin liebe ich Star Wars und das Universum ist groß genug für noch 1000 Filme. Ich würde mich über jeden weiteren Film freuen und irgendwann wäre Star Wars automatisch im Geiste mit Weihnachten verbunden.

Denkt mal an unsere Kindheit zurück: an Weihnachten geht es erst einmal in die Kirche sonst gibts keine Geschenke (klar, das war nicht bei jedem so). Stellt euch jetzt mal die kommende Generation vor, die von uns, als Eltern herangezogen wird. Die neue Weihnachtstradition an Weihnachten (beziehungsweise um die Weihnachtszeit) in einen neuen Star Wars ins Kino zu dürfen würde ich persönlich ganz knorke finden.

Nächste Woche schnappe ich mir also mein Patenkind und wir gehen ins Kino. Zu Weihnachten gibts Star Wars Merch und im nächsten Jahr werden wir dann auch in Episode VIII gehen. Für die kommenden Jahre ist Weihnachten also untrennbar mit Star Wars verbunden und ich liebe das! Hoffentlich bleibt dies auch noch ein paar Jahre so und selbst wenn es nicht Tradition werden sollte, finde ich den Gedanken daran doch echt cool.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Weihnachtsspecial- Eine neue Art Weihnachtsfilme

  1. Pingback: Weihnachtsspecial- Überblick über alle Beiträge und ein dickes fettes Dankeschön – reumeiers dies und das

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s