Weihnachtsspecial – Ein bunter Strauß Filme Gastbeitrag von Shukon

Der Samstag Morgen gehört Shukon (Twitter). Auf seinem Blog schreibt der Gute über Videospiele, Anime, Manga und Bücher und streamt auch hin und wieder auf Twitch. Seine Facebook Seite ist definitiv auch einen Blick wert.

Der gute Reumeier hatte mich auf Twitter gefragt, ob ich bei diesem Special mitmachen möchte. Lange Rede kurzer Sinn – ich habe ja gesagt und möchte dir daher gerne kurz meinen Film oder vielleicht auch meine Filme vorstellen, welche ich mir Weihnachten verbinde.

Aufgepasst: Sämtliche Filme haben im Grunde nichts mit Weihnachten zu tun, ich verbinde diese lediglich mit dieser Zeit, wieso, weshalb und warum verrate ich dir gerne. J

Weihnachten, ich muss gestehen ich liebe diese Zeit. Damit meine ich nicht, weil man Geschenke bekommt. Das sollte letztendlich sowieso Nebensache sein, sondern einfach die Tatsache das man mit seiner Familie die Zeit verbringt. Ich mag aber auch allgemein den Winter, sich ins Bett legen, Tee trinken und dabei einen guten Film gucken oder auch was zocken, vielleicht auch ein Buch lesen? Es gibt viele Sachen die man machen kann

Zu Weihnachten kommen aber auch teilweise echt gute Filme im Fernsehen, auch wenn man diese schon zum tausendsten Mal gesehen hat, dennoch nehme ich mir gerne Zeit für den ein oder anderen Film.

Herr der Ringe

Der Anfang bei mir macht Herr der Ringe. Jetzt könnte man sich natürlich fragen, wieso man gerade diesen Film mit dieser Zeit verbinden sollte. Das hat eigentlich einen einfachen Grund.

Ich habe damals zum ersten Mal den ersten Teil von „der Herr der Ringe“ Heiligabend geguckt. Ich weiß nur nicht mehr, ob dieser im TV kam oder ob ich mir ihn auf DVD mit meinem Vater angeguckt habe.

Ich habe so zu sagen meine Sucht zu diesem Film entdeckt und kam bis heute nicht drüber weg, ich liebe alle Teile immer noch sehr und gucke mir diese jedes Jahr zu Weihnachten erneut an. Mittlerweile nicht mehr auf DVD – aber das macht ja keinen Unterschied, wenn man von der besseren Auflösung mal absieht. 😛

Auch kam der Film in den letzten Jahren oft um diese Zeit im TV, vielleicht trägt das auch ein wenig dazu bei, wieso ich damit Weihnachten verbinde.

Harry Potter

Auch Harry Potter bleibt leider nicht davon verschont. Ich muss an dieser Stelle kurz erwähnen, ich bin kein Harry Potter Fan, war es noch nie und werde es vermutlich auch nie. Eigentlich mag ich die Filme noch nicht mal.

Aber das ändert nichts daran das mir irgendwie immer diese Filme in den Sinn kommt, wenn ich an Weihnachten denke. Aber auch das liegt wohl daran das ich oft zu Weihnachten ein Marathon mitmachen musste, wenn auch gezwungen.

Eine gute Freundin von mir guckt sich die Filme gerne an und lädt mich, wieso auch immer, jedes Jahr aufs Neue dazu ein. Vermutlich denkt sie bis heute das ich die Filme liebe. Falls sie den Artikel hier lesen sollte, überlegt sie es sich bestimmt ein zweites Mal mich einzuladen.

Schöne Bescherung

Kennt ihr diesen Film? Ich denke Mal in vielen Familien ist das ein Klassiker. Dieser wird jedes Jahr, teilweise auch öfters, ausgestrahlt. Natürlich immer zur Weihnachtszeit. Ich glaube der Film lief sogar schon diesen Monat im Fernsehen, habe ihn leider verpasst. Aber ich werde es nachholen.

Es ist immer schön Mal einen Weihnachtsfilm zu haben, welcher nicht so ernst ist, welcher keine traurige Stimme herbeiruft, welcher sich einfach selber nicht ernstnimmt und die ganze Familie zum Lachen bringt.

Und genau das schafft dieser Film, die Familie „Griswold“ ist chaotisch, ich selber möchte diese nicht haben. Und genau so chaotisch wie die Familie ist, wird auch ihr Weihnachtsfest sein. Ich persönlich liebe diesen Film und lache jedes Mal aufs Neue darüber, obwohl man schon jede Stelle kennt.

Aber was solls? Ist vermutlich genau wie mit dem Dinner for one, welches jedes Jahr zu Silvester im TV ausgestrahlt wird.

Ups, jetzt habe ich doch einen Weihnachtsfilm mit dazu genommen. 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtsspecial – Ein bunter Strauß Filme Gastbeitrag von Shukon

  1. Pingback: Weihnachtsspecial- Überblick über alle Beiträge und ein dickes fettes Dankeschön – reumeiers dies und das

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s