Weihnachtsspecial – Gremlins- Kleine Monster Gastbeitrag von PixelPebbles

gremlins-poster

Heute haben wir, nicht zum letzten Mal, die Gremlins in der Vorstellung. Die laserhafte Streamerin (Kanal) PixelPebbles (Twitter Privat und Twitter vom Kanal) hat sich den kleinen Biestern angenommen. Folgen sollte man ihr alleine schon für ihren Rbtv Hype und den Kanal sollte man als Resident Evil 4 Fan (Ich besitze dieses Spiel 5 Mal) erst Recht abonnieren.

Weihnachten? Was verbinde ich mit Weihnachten? Bunte Lichter, kitschige Weihnachtslieder, gutes Essen, Geschenke und das gemütliche Zusammensein mit der Familie, aber vor allem eines: Filme.

Schon als Kind waren Filme für mich das Größte und die schiere Anzahl von Filmen die an den Weihnachtsfeiertagen liefen, ließen mich glauben Weihnachtszeit ist die Zeit der Filme. Zwischen ‚Kevin Allein zu Haus‘ und ‚Das letzte Einhorn‘ oder ‚Die Geister, die ich rief…‘ stach für mich ein Film immer heraus: ‚Gremlins – Kleine Monster‘ oder im Englischen einfach nur ‚Gremlins‘. Ich durfte als kleines Mädchen nie lange aufbleiben, aber an Weihnachten wurde immer eine Ausnahme gemacht und so stoß ich eines schönen Weihnachtsabends auf diese kleine, feine Horrorkomödie.

Auf den ersten Blick erscheint ‚Gremlins‘ wie ein typischer Weihnachtsfilm für die ganze Familie (was mir sehr zu Gute kam denn, meine Eltern ließen sich dadurch dazu verleiten ihn mit mir zu sehen): Ein Familienvater Namens Randall Peltzer ( Hoyt Axton) kauft seinem Sohn Billy (Zach Galligan) zu Weihnachten ein kleines pelziges Wesen das auf dem Namen Gizmo hört. Gizmo ist ein Mogwai, das nicht nur putzig aussieht, sondern auch für sein Leben gern singt. Billy ist verständlicherweise sofort begeistert von seinem neuen kleinem Haustier und freundet sich sogleich mit dem niedlichen Tierchen an. Doch wie so vieles im Leben gibt es einen Haken, wenn nicht sogar gleich drei: Gizmo ist allergisch gegen Sonnenlicht und darf nicht in Berührung mit Wasser kommen, aber die aller wichtigste Regel: Man darf ihn niemals nach Mitternacht füttern.

Natürlich führt eines zum anderen und nachdem durch Missgeschicke und Zufälle, alle drei dieser Regeln gebrochen wurden, entwickeln sich aus Gizmo, die titelgebenden Gremlins die das

absolute Gegenteil des friedlichen Mogwais sind. Angriffslustig und auf Krawall aus, stiften sie  Chaos und bedrohen das Leben der Bewohner des kleinen Städtchen Kingston Falls. Natürlich ist es ist an Billy und seinen Freund Pete (Corey Feldmann, vor seinem Durchbruch als Kinderstar in ‚Stand By Me‘ und ‚Die Goonies‘) die Cremlin Invasion aufzuhalten und nebenbei das Herz seiner Angebeten Kate (Phoebe Cates) zu erobern.

Was folgt ist eine actiongeladen, freche und unterhaltsame Weihnachstsause, die mit 80’s Charme und einem ikonischen kleinen Helden daher kommt, in dem sich Kinder aller Welt noch heute verlieben.

Auch wenn die Effekte veraltet und eher trashig erscheinen, ist dieser Film immer noch eine erfrischende Abwechslung zu den eher standartartigen Weihnachtskomödien und erreichte                    zu Recht Kultstatus. Kurz Darauf folgte noch mit ‚Gremlins 2 – Die Rückkehr der kleinen Monster eine Fortsetzung die zwar ganz ansehnlich war, jedoch nicht an den Charme und die liebevolle Inzenierung des ersten Teils herankam.

Trotzdem oder gerade weil er nicht perfekt ist Gremlins der ultimative Weihnachtsfilm der mich jedes Jahr wieder verzaubert und in Nostalgie schwelgen lässt. Ach ja, ein dritter Teil ist auch in Planung.

Vermassel es nicht, Chris Columbus!

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtsspecial – Gremlins- Kleine Monster Gastbeitrag von PixelPebbles

  1. Pingback: Weihnachtsspecial- Überblick über alle Beiträge und ein dickes fettes Dankeschön – reumeiers dies und das

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s