Star Wars Band 2 Showdown auf dem Schmugglermond

starwarsshowdownaufdemschmugglermond_softcover_373

Luke hat es geschafft ein altes Tagebuch von Obi-Wan in die Hände zu bekommen und nachdem er es gelesen hat, will er mehr über die Geschichte der Jedi herausfinden. Um seine Ausbildung irgendwie abzuschließen versucht er in den Jedi Tempel auf Coruscant zu gelangen, doch dort sitzt das Imperium. Auf dem Schmuggler Planeten Nar Shaddaa versucht Luke jemanden zu finden, der verrückt genug ist ihn nach Coruscant zu fliegen, gerät aber in eine Falle des ansässigen Hutten, der ihn gefangen nimmt und ein großes Arena Spektakel vorbereitet, wo Luke hingerichtet werden soll. Die Frau, die sich überraschenderweise als Frau von Han Solo vorgestellt hat, versucht Leia an das Imperium zu verkaufen, gerät aber dadurch selbst auf die Abschussliste. Gemeinsam versuchen sie zu dritt zu fliehen. Chewbacca, der von Lukes Lage erfährt, macht sich auf den Weg ihn zu retten, doch gerät in die Falle eines Kopfgeldjägers, der im Auftrag von Jabba handelt.

Der zweite Band erzählt die Geschichte weiter und ist zwischen Episode vier und Episode fünf angesiedelt. Wir begleiten einen jungen und unerfahrenen Luke, der sich durch die Zerstörung des ersten Todessterns einen Namen in der Galaxie gemacht hat. Leia kann Han noch nicht ausstehen und Han und Chewie sind noch auf der Flucht vor Jabba. Die ersten beiden Bänder und besonders der zweite fügen sich toll in das Universum ein und erweitern es um spannende Blickwinkel. Die Charaktere sind gut getroffen und geschrieben und die Geschichte spannend, auch wenn klar ist, dass den Figuren nichts schlimmes passieren kann.

Die Sache mit der Frau von Han, die im großen weiten Internet natürlich wieder für einen Aufschrei durch die Kommentarsektionen der Seiten und Foren gesorgt hat, wird angenehm und mit viel Witz aufbereitet. Die Auflösung der Geschichte ist stimmig und man hat eigentlich nicht das Gefühl, dass hier etwas erzwungen wurde. Klar es wurde mit dem Aufschrei kalkuliert und die Tatsache für extra Werbung genutzt, doch die Auflösung fühlt sich einfach nicht falsch an und wirkt wie ein organischer Bestandteil des Universums. Ein Grundstein für ein neues Expanded Universe eben.

Die Darstellung ist, wie in den anderen Star Wars Bändern vorher, sehr gelungen. Der Vorgänger hatte noch seine Probleme mit den Gesichtern, die in Nahaufnahmen etwas merkwürdig ausgesehen haben. Hier wurde gut nachgebessert und alle Designs wurden gut getroffen und haben den passenden Star Wars Look.

reumeiers letzte Worte

Das Star Wars Comic Expanded Universe (puh was ein Begriff) wird unter Marvel stetig erweitert. Die Geschichten die unter dem Banner Star Wars erscheinen sind bisher (eben die ersten beiden Paperbacks) sehr gelungen und bieten mir, als riesen Star Wars Fan, einen Mehrwert, den ich mit dem alten Expanded Universe gleichsetze. Darth Vader ist noch etwas am Stolpern und die Einzelstories wie Leia oder Lando, sind auch lesenswert, aber nicht auf uneingeschränkt empfehlbar. Für die Zukunft würde ich mir noch Comics in der Old Republic Ära wünschen, damit dieses Kapitel auch einen neuen Blickwinkel bekommt. Der zweite Star Wars Band hat Spaß gemacht und ich kann die Reihe definitiv weiter empfehlen.

Abschließend mal wieder ein fettes Dankeschön an die Freunde von Panini, die mir diesen Band als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Allgemeine Angaben

Verlag:       Panini Comics

Autor:       Jason Aaron

Zeichner: John Cassaday

Preis:          14,99 €

Seiten:        128

Us-Hefte: US-Star Wars 7-12

Advertisements

4 Gedanken zu “Star Wars Band 2 Showdown auf dem Schmugglermond

  1. Luziferian

    der bisher schwächste Sammelband der Serie. Darth Vader wird ab Sammelband 2 richtig gut. Das gemeinsame Crossover Vader Down ist dann leider der Tiefpunkt beider Reihen. Aber der dritte Band ist in beiden wieder richtig stark und macht wirklich Spaß 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s