Luke Cage Staffel 1 Folge 9 DWYCK

marvel-luke-cage-poster

Ihr kennt das und auch wenn ihr es vermutlich langsam wisst, gebe ich dennoch eine

Spoilerwarnung!

aus, denn wenn ein neuer Leser über meinen kleinen Blog stolpert, sollte er auch wissen worauf er sich einlässt.

Luke ist stark verwundet und befindet sich auf der Flucht vor der Polizei, die ihn für den Mord an Cottonmouth sucht. Shades versucht weiterhin Mariah zu manipulieren und bereitet sie darauf vor die Kunden von Cottonmouth zu treffen. Diamondback ist nicht erfreut über den Tod von Cottonmouth und geht immer skrupelloser vor. Claire bringt Luke zu dem Arzt der ihn geschaffen hat, denn er braucht eine Operation um gerettet zu werden. Nachdem Misty die Kontrolle verloren hat, muss sie erst einmal eine Befragung samt einer Beurteilung über sich ergehen lassen, was ihre Motive und ihren Charakter klarer macht.

Nach der Verfolgung in der letzten Folge, hat diese einen viel ruhigeren Ton und führt besonders die Charaktere weiter. Misty steht ein wenig im Scheinwerferlicht und wir erfahren mehr über die Motivation des Charakters. Mit jeder Folge mag ich diese Figur mehr und ich hoffe noch mehr von ihr kennenzulernen und hoffe, dass sie auf der richtigen Seite bleibt.

Die Identität von Diamondback ist enthüllt, doch wirklichen Impact scheint dies nicht zu haben. Der Charakter Diamondback plätschert etwas vor sich hin und könnte etwas spannender geschrieben sein. Er ist da und böse, skrupellos und verrückt. Er schafft es nicht das Loch zu füllen, das Cottonmouth hinterlassen hat.

Der Plan, die Waffen, die Metawesen verletzen und töten können zu verkaufen, ist zwar schlau, doch dort bröckelt die Fassade des Mcu etwas. In dem Universum gibt es eine Organisation namens S.H.I.E.L.D., deren Aufgabe es ist eine solche Technologie von Menschen fernzuhalten und da finde ich es immer etwas komisch, wenn diese Organisation nicht auf den Plan tritt. Ich mag das zusammenhängende Universum ja wirklich gern, doch wenn man zu sehr darüber nachdenkt, deckt man relativ schnell kleinere Probleme auf. Das Alfre Woodard, die Mariah spielt, auch in Civil War mitgemischt hat, ist auch etwas merkwürdig.

reumeiers letzte Worte

Die neunte Episode macht das, was die Serie außerordentlich gut kann, sie formt die Figuren weiter und schlägt einen langsameren Ton an. Misty bleibt ein großartiger Charakter, nur um Diamondback mache ich mir Sorgen, da der noch etwas flach geschrieben ist und die Lücke von Cottonmouth nicht wirklich ausfüllen kann. In den kommenden Episoden werden wohl alle Geheimnisse aus Lukes Vergangenheit enthüllt und wir erfahren mehr über seine Frau Reva.

Episodenguide

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Luke Cage Staffel 1 Folge 9 DWYCK

  1. Pingback: Luke Cage Staffel 1 Folge 10 Take It Personal – reumeiers dies und das

  2. Pingback: Luke Cage Staffel 1 Folge 11 Now You’re Mine – reumeiers dies und das

  3. Pingback: Luke Cage Staffel 1 Folge 12 Soliloquy of Chaos + Folge 13 You Know My Steez – reumeiers dies und das

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s