Gotham Academy Band 2

gothamacademy2_softcover_514

Die Ferien sind vorbei und der Alltag kehrt auf der Gotham Academy ein. Der Alltag an der Gotham Academy ist jedoch nicht wie überall und so entdecken die Schüler um Maps und Olive, dass ein Vampir auf die Schule geht und scheinbar treibt sich auch ein Werwolf auf dem Gelände herum. Maps erlebt mit dem Sohn von Bruce Wayne ein kleines Abenteuer. Olive erfährt nach dem scheinbaren Tod ihrer Mutter, dass sie die Superschurkin Calamity war und hat Visionen vom Geist ihrer Mutter. Auf der Suche nach Antworten bringt sie sich und ihre Freunde in große Gefahr.

Nach dem wunderbaren Einstiegsband geht die Geschichte um die junge Olive und ihre Freundin Maps in die nächste Runde. Im zweiten Band werden viele Geheimnisse aufgedeckt und die Richtung, in die sich die Serie weiterentwickeln soll wird klarer. Die wird einfach von der wunderbar neugierigen Maps getragen, auch wenn Olive die eigentliche Protagonistin ist, die auch den größten Storyanteil zugeschrieben bekommt. Im zweiten Band kommen noch einige Gotham Gastauftritte dazu und wir sehen Damian Wayne als neuen Schüler, Red Robin und Clayface. Auch wenn der Stil und die Atmosphäre eine andere ist wie in den meisten Gotham Reihen, werden wir also immer daran erinnert, dass die Gotham Academy auch in Gotham ist. Eigentlich habe ich die Gastauftritte gar nicht gebraucht. Auch das Kapitel um Damian Wayne zum Beispiel ist nur eine nette Dreingabe und fügt eigentlich nichts zur Story hinzu.

Das Niveau des ersten Bandes wird zwar nicht ganz erreicht, da mir der Fokus etwas zu sehr auf Olive liegt, der Comic gehört aber dennoch zu den besten die ich kenne. Man könnte sagen der erste Band war eine 10/10 und der zweite ist „nur“ noch eine 9/10 (puh ich bin so froh von den Reviews mit Zahlenwert weggegangen zu sein). Die Idee hinter der Serie und die Charaktere sind einfach wunderbar und das Lesen des Comics lässt die Zeit viel zu schnell vergehen.

Die übergreifende Geschichte der Reihe macht ebenso Lust auf mehr. Warum kam Olive an die Schule? Wer beobachtet sie? Warum hat sie Visionen von ihrer Mutter? Hat sie Kräfte? Wo kommen die Kreaturen und Geister her? Der zweite Band beantwortet zwar einige Fragen, lässt aber auch noch vieles offen. Die nachfolgenden Bände können gar nicht schnell genug erscheinen und ich hoffe auch, dass die Reihe mit Rebirth weitergeführt wird.

Der Zeichenstil hebt den Comic noch einmal besonders von der breiten Masse ab. Die Zeichnungen sind einfach wunderbar und man denkt fast schon, die Bilder könnten sich bald bewegen und man sieht sich einen animierten Film an. Ich liebe den Stil und die Charakterdarstellung sehr und bin weiterhin begeistert. Dazu kommt dann noch ein wie immer tolles Faltpaperback, die ich auch immer mehr lieben lerne. Man mag von den deutschen Übersetzungen von US-Comics ja halten was man will, die Verarbeitung der Paperbacks ist aber immer auf einem viel höheren Niveau als bei US-Trades.

reumeiers letzte Worte

Mit dem zweiten Band wird die Aussage „Hogwarts in Gotham“ nun noch passender. Die Atmosphäre, das mit Geheimnissen und Tunneln übersäte Internat und die Geister, Vampire und Werwölfe erinnern immer mehr an die Harry Potter Abenteuer, ohne natürlich zum Abklatsch zu werden. Ich mag das sehr gerne und kann die Serie auch jedem nur ans Herz legen. Selten ist ein Werbespruch auf einem Comic-Rücken passender: „Man kann diese Serie gar nicht oft genug empfehlen!“

Und abschließend mal wieder ein fettes Dankeschön an die wunderbaren Menschen von Panini, die mir diesen Band zur Verfügung gestellt haben.

Allgemeine Angaben

Verlag: Panini Comics

Autor: Becky Cloonan, Brenden Fletcher

Zeichner: Karl Kerschl, Mingjue Helen Chen

Preis: 16,99 €

Seiten: 148

Us-Hefte: DC Sneak Peek: Gotham Academy, Gotham Academy 7-12

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s