Kurz angezockt #13 Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht

lego-star-wars-das-erwachen-der-macht-cover-2

Und direkt die nächste Demo die ich mir heruntergeladen habe. Dieses Mal das neue Lego Star Wars Game mit der Demo direkt von der E3. Der erste Trailer des Spiels war schon unfassbar lustig und somit war ich auch gespannt was das fertige Spiel so alles kann. Als Fan der Lego Spiele und als Star Wars Vergötterer ist das Spiel eigentlich sowieso Pflicht für mich. Wie sich das Spiel in der Demo so schlägt stell ich euch in den folgenden Zeilen vor.

In der Demo spielen wir die Geschehnisse auf dem Niima Außenposten nach. Finn und Rey müssen mit BB-8 vor der Ersten Ordnung entkommen und zum Millenium Falken gelangen. Um dies zu tun macht man, was man in Lego spielen eben so tut. Man kämpft und schießt sich durch die Gegner, man löst kleine Rätsel und springt dafür durch die Charaktere durch und neuerdings gibt es auch kleine Deckungsshooter Passagen, in denen man sich, etwas Moorhuhn-artig, durch die Sturmtuppen schießt. Am Ende der Demo wird das Geschehen noch durch eine kleine Flugpassage aufgelockert.

Einige Fragen bleiben am Ende doch noch offen. 1.) Bleibt das fertige Spiel auf diesem Anspruchsniveau? Klar die Lego Spiele sind nie für ihren Schwierigkeitsgrad bekannt, etwas knackiger könnten die Rätsel dennoch sein. 2.) Wie will man den Film in ein Vollpreisspiel , mit einer angebrachten länge verwandeln? Und warum geht man dann nicht einmal auf die komplette Handlung sondern nur auf kleine Schnipsel ein?

Abgesehen von den zwei Punkten habe ich am Spiel aber wieder nichts auszusetzen. Der Humor stimmt, die Vertonung stammt direkt aus dem Film, die Musik lässt einen direkt im Star Wars Flair ankommen und die Grafik und die Präsentation ist sehr gelungen.

Fazit:

Alles beim alten mit einer tollen Lizenz. Eigentlich lässt sich zu Lego Star Wars Das Erwachen der Macht nicht mehr sagen und doch klingt das negativer als es eigentlich ist. Denn das Spiel macht Spaß, nur die Lego Formel nutzt sich langsam ab. Die Spiele werden mehr von den Lizenzen, als von der Spielmechanik selbst getragen. Aber solange man noch Spaß dabei hat ist erst einmal alles in Ordnung. Ich bin nur beim Umfang skeptisch, denn ich kann mir nicht vorstellen wie ein würdiger Vollpreis Titel dabei herauskommen soll, wenn man nur Episode VII verwurstet.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s